Wird geladen …

Unsere Favoriten in Pays Bigouden Sud
















Empfohlene Aktivität für Kinder



Die Strände

- Loctudy hat sechs schöne feine und weiße Sandstrände link , die gut ausgerichtet und geschützt sind und für Kinder sicher schwimmen der große Strand von Lodonnec (Foto) 5 Minuten zu Fuß von der Balade Océane entfernt.
- Der Strand von Langoz wird überwacht und ist für Behinderte zugänglich.
- In der Bucht von Audierne können die riesigen Strände, die Domäne der Surfer und Drachen, gefährlich sein.
Das Schwimmen in absoluter Sicherheit muss zwischen den blauen Flaggen am Strand an den Erste-Hilfe-Stationen durchgeführt werden, die in der Saison in La Torche und Tronoën installiert sind.

Die Neugierigen

- Die Loctudy-Entdeckungsschaltung.
- Das KeKerazan Herrenhaus,
- Die Werft Le Coeur in Lesconil.
- Das Bigouden-Museum des Schlosses Pont l'Abbé,
- Der Hafen von Guilvinec und sein Haliotika Museum um die lokale Fischerei und die Versteigerung des Hafens zu entdecken.
- Eckmühl Leuchtturm und Rettungsbootmuseum,
- Die Kapelle von Tronoën und ihr Kalvarienberg aus dem 15. Jahrhundert - Das Haus der bretonischen Spiele für Jung und Alt in Saint-Jean-Trolimon.
- Besuchen Sie Ile-Tudy, indem Sie die Fähre vom Yachthafen Loctudy nehmen.
- Das Seemannsschutzmuseum in Combrit-Sainte Marine.
- Eine Fotorallye oder eine Schatzsuche, um Ile Tudy, Pont-l'Abbé, Pont-Aven, Locronan... mit Les Archi Kurieux zu entdecken.

Neolithische Stätten

- Das Bigouden South Country zwischen Lesconil und Saint Guénolé hat viele neolithische Stätten: Menhire, Dolmen, überdachte Gassen und Ausrichtungen. Wir haben für Sie eine Entdeckungsrunde mit dem Fahrrad oder dem Auto dieser Überreste der Vergangenheit zusammengestellt.
- Die archäologische Stätte von Menez-Dregan im Norden des Bigouden-Landes lässt Sie eine bedeutende paläolithische Stätte mit einer Besetzung von -465.000 Jahren und einer der ältesten Spuren entdecken von Kaminen und Verwendung von Feuer in Europa.
- In der Nähe können Sie auch die schöne überdachte Gasse von Pors Poulhan sowie die neolithische Nekropole der Pointe du Souc'h entdecken, die als historisches Denkmal eingestuft ist.

Quimper: Herz von Cornwall

- Bummeln Sie am Ufer des Odet entlang und entdecken Sie die alten Straßen von Quimper mit seinen Fachwerkhäusern und der gotischen Kathedrale Saint Corentin,
- Eine geführte Tour wird vom Tourismusbüro von Quimper organisiert - Entdecken Sie die populären Künste und Traditionen, indem Sie das bretonische Museum der Abteilung besuchen, ohne das Museum der schönen Künste zu vergessen link,
- In Locmaria wird die bretonische Kunst mit dem berühmten Henriot -Steingut und der Stickerei von Pascal Jaouen hervorgehoben.
- Tauchen Sie während des Cornouaille-Festivals Ende Juli mit seinen Gruppen bretonischer Tänze und Musik bis zum Ende der Nacht in die bretonische Folklore ein.

Feinschmecker

- Die Keksfabrik Pont l'Abbé link mit ihren bretonischen Kuchenspezialitäten wie Kouign-Amann.
- Das Kerné-Apfelweinhaus link und sein kleines Museum für Apfelwein.
- Das Hénaff-Pastetenhaus link in Pouldreuzic.
- Der Besuch der la Compagnie Bretonne, Konservenfabrik von Saint Guénolé, wo Sie köstliche Fischrezepte probieren können.
- "Super Food from the Sea" Unsere Algen sind Schätze zum Kochen - Laden im Marinoé in Lesconil.

Im Urlaub ohne mein Auto

- Wir haben ein mehrtägiges Programm für Sie zusammengestellt, damit Sie auf ein Auto verzichten können link.
- Vom Bahnhof Quimper bringt Sie der Bus 56-C link , Haltestelle Loctudy-Lodonnec, 50 m vom Haus entfernt ab.
- Es gibt auch regelmäßige Flugverbindungen nach Quimper oder Brest.
- Fahrradverleih in Loctudy link für Ihre Reisen.

Die Radfahrer

- Die Radroute Nr. 5 der Bretagne mit dem Titel "Die Küste mit dem Fahrrad von Roscoff nach Saint-Nazaire" lien verläuft in der Nähe des Hauses am Strand entlang. Sie können ihm von Pont-l'Abbé bis zur Bucht von Audierne folgen. Es dauert ruhige kleine Straßen und einen Greenway (alte Eisenbahnlinie) zwischen Guilvinec und Saint Guénolé.
- Die Fähren zwischen Loctudy und Ile Tudy, dann zwischen Sainte Marine und Bénodet, sind mit Fahrrädern erreichbar.
- Möglichkeit, in Loctudy Fahrräder für die ganze Familie zu mieten link.

⇢ Vorschläge für Radtouren

Die Wanderer

- Der Küstenfernweg GR 34 verläuft in der Nähe der Balade Océane. Die Möglichkeit, schöne Spaziergänge für alle zu machen, indem Sie vom Haus weggehen.
- Gehen Sie am Meer entlang zwischen dem Haus und Lesconil.
- Gehen Sie entlang des Flusses in Richtung Loctudy und Pont L'Abbé.
- Nehmen Sie die Fähre am Yachthafen von Loctudy, um Ile-Tudy zu besuchen.
- Ausleihe von markierten Wanderkarten und Führern.
⇢ Vorschläge für Wanderungen rund um Balade Océane
⇢ GR34 - der Zollweg von ITIRANDO

Seevögel

- Strände wie der Fluss Pont l'Abbé und der Fluss Ster in Lesconil bieten die Möglichkeit, Vögel aus der Nähe zu beobachten.
- Wir leihen Ferngläser und Naturführer, um das Beste daraus zu machen.
- Entdeckung der Fauna, Flora und Dünenlandschaften der Audierne Bay link.

⇢ Entdecken Sie die Küstenvögel

Die Jogger

- In den Gästezimmern stehen mehrere Rundgänge zur Verfügung.
- Das Meer, die Flüsse Pont l'Abbé und Lesconil, ebenso viele Möglichkeiten, Kapellen, Brunnen, Dolmen und Menhire auf der Strecke zu entdecken.

⇢ Touren im GPX-Format verfügbar

Das Kajak und der Wasserweg

- Entdecken Sie den Fluss Pont l'Abbé link oder die Odet link.
- Treffen Sie graue Robben in einem Seekajak vor dem Guilvinec link (Reservierung erforderlich).
- Anfänger oder Anfänger, der Bigouden’spot-pass ist für Sie. Es ermöglicht Ihnen, viele nautische Aktivitäten zu reduzierten Preisen zu entdecken.
- Karte der teilnehmenden Standorte hier.

- Sie können Wasserwandern entlang der Strände des Landes Bigouden Sud üben.
- Details und Reservierung am link.

Surfen

- Mit 20 km ist die Pointe de la Torche für ihren Spot und ihre Surf- und Kitesurfschulen bekannt.
- Kurse und Ausrüstungsverleih sind vor Ort möglich link und link.
- Sie können auch Sandyachting auf den großen Sandflächen in Audierne Bay lernen.
- Anfänger oder Anfänger, der Bigouden’spot-pass ist für Sie. Es ermöglicht Ihnen, viele nautische Aktivitäten zu reduzierten Preisen zu entdecken.
- Karte der teilnehmenden Standorte hier.

Segeln

- Segelkurs oder Segelbootverleih im Langoz-Seekreis in Loctudy link oder in Lesconil link , um zu lernen oder sich zu verbessern.
- Anfänger oder Anfänger, der Bigouden’spot-pass ist für Sie. Es ermöglicht Ihnen, viele nautische Aktivitäten zu reduzierten Preisen zu entdecken.
- Karte der teilnehmenden Standorte hier.

Kirchen und Kapellen

De nombreuses églises et chapelles à découvrir dans ce coin du Pays Bigouden :
- l'église des Carmes à Pont l'Abbé.
- l'église romane du 11° siècle à Loctudy.
- l'église Saint Nona de Penmarc'h.
- la chapelle de la Madeleine près du site de la Torche.
- la chappelle Notre-Dame de la Joie à Saint Guénolé.
⇢ Entdecken Sie die Kirchen und Kapellen des Bigouden-Landes

Fest Noz

- Nehmen Sie an einem Fest-Noz teil, dieser typischen bretonischen "Nachtparty", deren Essen von Seeliedern animiert wird, gefolgt von einem Ball, bei dem verschiedene Gruppen von Volksmusikern Sie in die traditionellen Tänze der Region einführen.
- Der Veranstaltungskalender ist auf der Website von Tamm Kreiz verfügbar

Und ein bisschen weiter...

- Das Hafenmuseum von Douarnenez.
- Das typische Dorf Locronan,
- Die außergewöhnliche Lage der pointe du Raz,
- Die ummauerte Stadt Concarneau,
- Das hübsche Dorf Pont- Aven und sein Museum Präsentation von Werken der "Pont-Aven-Schule".
- In Brest eine einzigartige Reise ins Herz der Ozeane am Standort Oceanopolis.
- In Lorient, der Stadt des Segelns für eine Entdeckung (mit der Familie) vom Segeln nach Eric Tabarly und dem Ozeanrennen.